Anschlussmöglichkeiten

Ausführung von Steckverbindungen:

Steckverbindungen
  1. Aufgecrimpte Buchsen mit Gehäuse
  2. Aufgecrimpte Stifte ohne Gehäuse
  3. Lötkontakte
  4. Kontaktflächen zum Direktstecken in Null-Kraftstecker (ZIF) Raster 1,00, 1,25, 1,27 und 2,54 mm möglich, Versteifung der Kabelenden auf das vom Gegenstecker erforderliche Maß (meist 0,30 mm). Die Kabelausführung muss in der Spezifikation angegeben werden. Gegenstücke oder Kontaktstifte werden mit den Tastaturen nicht mitgeliefert.

Die Leiterbahnen des Ausgangskabels sind mit Isolationslack elektrisch isoliert, auf Wunsch kann eine Verstärkung mit einer aufgeklebten Folie angebracht werden. Der Mindestbiegeradius des Kabels muss r > 3 mm betragen, bei Unterschreitung oder beim Knicken kann es zu einer Beschädigung der Leiterbahnen kommen.